Ferienwohnungen Startseite | Kontakt | Impressum
Autor:   C. Busch
Datum:

Leipziger Buchmesse 15. – 18. März 2012


Buchmesse LeipzigLeipzig freut sich auf Bücherwürmer aus Deutschland und ganz Europa!

Auch 2012 ist die Leipziger Buchmesse wieder ein Highlight im Messekalender der Leipziger Messe. Die Buchmesse ist das wichtigste Frühjahrstreffen Buch- und Medienbranche. Hier treffen sich deutsche und europäische Autoren, Verleger und Leser.

Ein Schwerpunkt der Leipziger Buchmesse ist auch in diesem Jahr wieder das größte Lesefest „Leipzig liest“. Mit 2.600 Veranstaltungen an 350 verschiedenen Orten und 2.780 Autoren und Mitwirkenden vom Nobelpreisträger bis zum jungen neuen Autor, ist dieses Lesefest ein außergewöhnliches und einzigartiges Erlebnis. Unter www.leipzig-liest.de findet man das komplette Programm.

Ein Programmschwerpunkt ist die Literatur aus der Region Polen – Ukraine – Belarus. Unter „tranzyt“ stellen sich Autoren und Verleger aus der Region Mittel- und Osteuropa den deutschen und europäischen Besuchern vor. Themen sind unter anderen die spezifischen Beziehungen der drei Länder zu einander und vor allem die anstehende Fußball Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine.

Die Buchmesse ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die Stadt Leipzig und die gesamte Region. Nicht nur die Buch- und Medienbranche registrieren von Jahr zu Jahr steigende Besucherzahlen sondern auch die zahlreichen Hotels, Ferienwohnungen und Pensionen in Leipzig und der Umgebung. Um die perfekte Unterkunft für sich zur Buchmesse zu finden, ist es empfehlenswert frühzeitig, und am besten gleich nach Ende der diesjährigen Messe, mit der Reiseplanung zu beginnen.

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben